Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 3.645 mal aufgerufen
 Sagen Sie Ihre Meinung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

02.08.2009 22:17
#46 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Noch vor einem Jahr hat die "Markt"-Redaktion mich ausgelacht und folgende Parole rausgegeben: Wir bringen das, wass die Mehrheit lesen will. Youngtimer! Die paar VK-Leute, das kann man verkraften...

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

17.09.2009 16:49
#47 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Die Zeitschriften (Oldtimer Handel, Oldtimer Motorrad Markt und Motorrad Markt) sind fertig gedruckt. Der Chef rief eben an: "Sind klasse!"

Also, ich bin schon gespannt auf die Oldtimer Handel. Kommt am 25.September in den Kiosk- und Tankstellenverkauf. Für Autofreunde ist ein toller Jaguar SS One-Bericht drin...

Das Warten hat sich in meinen Augen damit gelohnt.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Angefügte Bilder:
OH09007.jpg  
classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 174

22.09.2009 16:07
#48 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Hallo Michael,
habe heute das neue Heft(Oldtimer Handel) in der Hand und bin sehr begeistert.Ich kann es jedem(nicht nur) Vorkriegs-Freund empfehlen.
Allen viel Spaß Gerd.

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.076

22.09.2009 19:47
#49 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Dem Lob kann ich mich nur anschließen. Man merkt die positive Steigerung von Heft zu Heft - Klasse!

Gruß Klaus

http://www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

22.09.2009 20:07
#50 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten


Ich bedanke mich für Euer Lob im Namen aller Mitarbeiter!

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.555

30.09.2009 09:01
#51 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Letzte Woche dankend erhalten, hatte nun auch endlich ausreichend Zeit und Ruhe, das (noch) aktuelle Heft zu lesen ...,

... man sollte den Versuch wagen, die Texte in jener Dialektik abzufassen, aus deren Zeit(-Epoche) das zu beschreibende Zielobjekt stammt - heißt:
keine neuzeitlichen Fachbegriffe, Fremdworte nur, wenn die deutsche Sprache mit ihren 480.000 Begriffen zu ausdrucksarm ist, und auf (d)englische Kunstworte sowie Artverwandtes sollte ganz verzichtet werden. Je mehr man sich so durchs Lesen um Jahr(zehnt)e zurückversetzt fühlt, umso mehr Verständnis > Interesse entwicklt man auch als Nachgeborene(r) für das jeweilige Thema/Fahrzeug ...,
... am Beispiel des Titel-Berichtes zum SS(-Jaguar): Chassis > Fahrgestell ; Design > Formgestaltung ; Handy > Mobil-Funktelefon
Zum Kurzeinblick in die sozialen Verhältnisse und Marktlage innerhalb der Mitbewerber-Angebote gehören auch Einkommensverhältnisse der Zielkundschaft mit NPe der Fahrzeuge und allumfassend Bezug zur Gegenwart - so vermeidet man das Gefühl, (zu) Vieles bereits anderswo irgendwann einmal gelesen zu haben ...

Den (wahren) 'Scheunenfunden/Sf' gebührt mehr Raum/Seitenwürdigung. Man kann mehrere als Solche aufnehmen, davon einen als Sf des Monats ausführlich (= mit Lebenslauf, NPe, Prod.-Zahlen und Restbestand) vorstellen ...,

... mit Grüssen von FrankWo.

georg Offline

Mitglied


Beiträge: 50

30.09.2009 11:23
#52 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Hallo Michael,

vielen Dank für das Probeexemplar. Ich bin begeistert.
Die Bestellung fürs Abo geht in den nächsten Tagen raus.
Das mit dem Marborough hat leider nicht geklappt.

Viele Grüße
Georg

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

30.09.2009 20:33
#53 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Hallo,
die Zeitung gefällt mir im großen und ganzen für den Anfang ganz gut.
die Anregungen von FrankWo kann ich auch zustimmen vorallem das weglassen von irgendwelchem Denglisch.
desweiteren gehört unbedingt ein Technikteil hinein, die Fotos in den Berichten könnten etwas größer sein und bei den Anzeigen wär es schön wenn eine Postleitzahl dahinter steht. Dann kann man gleich sehen ob es sich überhaupt lohnt anzurufen, oder ob das Teil am anderen Ende der Republik steht.

gruß martin

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

16.10.2009 14:47
#54 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Hier das Titelfoto vom nächsten Heft:

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Dateianlage:
Titelbild OH Oktober 2009.doc
BG-fan Offline

Mitglied


Beiträge: 157

16.10.2009 18:46
#55 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Titelstory - nennt man das Denglish ?

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

16.10.2009 19:47
#56 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Genau, BG, dass ist das beliebte Denglisch. In den nächsten Ausgaben wird sich das aber noch deutlich reduzieren. Ich persönlich suche seit einiger Zeit lieber nach deutschen Begriffen und Wörtern. Kommt aber ein Bericht von den freien Redakteuren, so ist es nicht an mir, dort etwas zu ändern. Ich habe nur an die deutsche Wortwahl apelliert. Genau wie andere Dinge auch, die ich hier jetzt nicht öffentlich erzählen möchte. Der Mitbewerber liest mit...

Für die Markt und Praxis-Leser freue ich mich, dass dort jetzt ein weiterer Bericht über Vorkrieg erscheint. Ich werde die Handel in den nächsten Ausgaben dann deutlich Vorkriegslastig machen. Unsere Markt wird dann eher Nachkriegslastig.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

16.10.2009 22:39
#57 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer Zitat · antworten

Hallo,
na das sieht doch wieder ganz interessant aus.

gruß martin

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.555

17.10.2009 08:00
#58 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer bzw deutsch: Altwagen/AW Zitat · antworten

Hallo an Alle,

wenn man den frei zu-schreibenden Schriftgelehrten nahelegt, die deutsche Sprache so zu nutzen, wie sie ihnen ehemals, im vergangenen Jahrhundert anheimgestellt wurde, damals, in den Jahren nach der Einschulung, sollten sie wissen, was erwartet wird.
Meine hiesigen Einlassungen vom 30.09. können als ergänzende Würdigung der beschriebenen Zeit, Mitmenschen und Produkte umso glaubwürdiger vermittelt werden, je nachvollziehbarer die Wortwahl das seinerzeitige Lebensgefühl erahnen lässt.
Auch die Begriffs-Auswahl-Sorgfalt darf nicht vernachlässigt werden - wichtig auch für die (Gast-)Kundschaft benachbarter EU-Staaten mit ledeglich deutschen Grundkenntnissen, zB.: Vorkrieg (in D) - < 1914 ; Zwischenkriegsjahre - 1918 -> 1939 ; Nachkrieg: 1945> ...,
Das man eine Titel-Story auch ungestraft Monats-Thema/Leit-Artikel/Haupt-Bericht nennen darf, muß nicht begründet werden ..., ... auch wenn die Auswahl mittlerweile befremdet anmuten mag ..., ... wenn man über das (nun) ewig Gestrige schreibt, sollte man sich mit diesem auch verbunden zeigen ---> beweisen ...,

... mit (Gegenwarts-)Grüssen von FrankWo.

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

17.10.2009 09:47
#59 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer bzw deutsch: Altwagen/AW Zitat · antworten

Frank, da gebe ich Dir Recht. Alles auf einmal ändern geht aber nicht. Nach und nach. In der Auto Motor Freizeit kommt ein herrlicher Bericht in alter Sprachkultur. (Übrigens mit einem Deiner Ford-Reklame) Für eine der nächsten Ausgaben habe ich auch schon einen Bericht geschrieben, leicht in alter Sprachkultur gehalten.

Übrigens, bis auf Museen, Messen und Rallyeberichte ist bis Sommer 2011 schon alles durchgeplant.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 411

17.10.2009 18:09
#60 RE: Neue Zeitschrift für Oldtimer bzw deutsch: Altwagen/AW Zitat · antworten

Hallo Frank,
warum heisst es da bei Dir Titel-Story ?
HP

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor