Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 354 Antworten
und wurde 35.137 mal aufgerufen
 Opel
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

18.03.2012 10:12
#331 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Zitat von wartburgcamping
Hallo K38 Freunde,

herzlichen Glückwunsch, saubere Arbeit, so gut muss man den K38 erst mal hinkriegen. Der rote Stoff für die Sitze und Türverkleidungen gefällt mir nicht(ist natürlich eine Frage des Geschmacks). Fischgrätenmuster käme aus meiner Sicht unaufdringlicher und auch authentischer daher. Die Instrumentenkombination kenne ich nur vom Opel Olympia (errare humanum est).


Beste Oldiegrüsse

Klaus





Danke deinem Feedback..

aber hättest du mir ein Foto vom Kadett wo die Instrumentenkombination Original ist. Auf all den Fotos wo ich im Netz über den K38 rausgesucht habe ist sie exakt mit meiner


PS: Die Fensterscheibe hat mir nun mein Vater vollends eingebaut da ich mit der Wickelung überfordert ware ...Danke nochmals für die Scheibe Klaus

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 121

18.03.2012 20:12
#332 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Zitat von wartburgcamping


Der rote Stoff für die Sitze und Türverkleidungen gefällt mir nicht(ist natürlich eine Frage des Geschmacks). Fischgrätenmuster käme aus meiner Sicht unaufdringlicher und auch authentischer daher.




Hi,

rote Sitze in schwarzen Autos waren aber in der Zeit nicht unüblich.

Grüße

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

29.07.2012 11:23
#333 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
so nun endlich wieder was von mir, ich hab den Kadett inzwischen mal Probeweise zusammengesteckt, um mal zu sehen wie das so alles zusammengehört und ob`s passt. Naja so halbwegs passt es zusammen nur die Fahrertür geht nicht zu da ist die A Säule nen bißchen verformt. Nen paar zuviel gebohrte Löcher müssen auch noch zu geschweißt werden. Nun haben sich natürlich auch noch ein paar Fragen aufgehäuft, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt. Wie wird das Getriebe für den Scheibenwischerantrieb geschaltet? Mir fehlt der Knebel auf dem Armaturenbett und das Getriebe mit seinem Knebel sitzt ja schräg dahinter, wie sieht die Verbindung vom Armaturenbrettknebel zu diesem Getriebeknebel aus? Bei mir wurden Teleskopstoßdämpfer hinten nachgerüstet, ich hab das bei mindestens einem anderem Kadett auch schon mal im Netz gesehen, weiß jemand ob es Nachrüstsätze gab? Die untere Aufnahme hat das Opel Auge eingegossen. Was für Stoßdämpfer hatte eigentlich der Moskwitsch hinten? Das seltsame ist das von Aufnahmen für die Hebelstoßdämpfer bei mir an der Karosserie nicht die geringste Spur zu finden ist.
Der Hauptbremszylinder bei mir drin stammt wohl vom Wartburg 311, der Originale fehlt. Ich überlege schon, ob ich einen vom 353 einbaue und auf 2 Kreis umbaue.
Weiß jemand ob die Radbremszyliner von einem anderem Fahrzeug im Kadett passen oder wo man Teile bekommt? Das selbe gilt für sämtliche Dichtungen passt da was von anderen Fahrzeugen oder wo gibts originale? Wie wird der Himmel befestigt, ist der nur aufgeklebt?

Die Originalfarbe war wohl schwarz, das kriegt er ab definitiv nicht wieder rauf, leider hab ich noch immer keine Informationen in welchen Farben die Kadetten damals noch ausgeliefert wurden.

Ich bin inzwischen soweit zu sagen das mein Kadett eine Exportausführung ist. Wie ich darauf komme: Ich habe gelesen das der 11234 als 4 Türer nur für den Export gebaut wurde. Mein Kadett ist ein 11234 laut Typenschild. Ich habe auch einige Unterschiede zu K38 rausgefunden und zwar: Batterie unter dem Fahrersitz und nicht im Motorraum, Winker sind unterhalb der A-Säule und nicht in der B-Säule versenkt, die Felgen haben Löcher und sind nicht glatt, die kühlerverkleidung hat Längsschlitze und keine Querschlitze, die Motorhauben haben mehr Schlitze, hinter den Türgriffen sind keine Mulden.

Ist hier eigentlich noch ein 4Türer Kadett vertreten?

gruß martin

Angefügte Bilder:
IMG_4548.JPG   IMG_4606.JPG   IMG_4607.JPG   IMG_4643.JPG   IMG_4645.JPG  
Holzmichel Offline

Mitglied

Beiträge: 2

31.07.2012 07:35
#334 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo und Guten Morgen,

Ich bin neu hier in diesem Forum, hab mir schon den einen oder anderen Tipp herausgelesen.

Jetzt mal eine Frage, habt ihr eine Quelle fuer Scheibengummis fuer den Opel Kadett? Ich meine
eine die auc noch bezahlbar bleibt. Es gibt eine Firma Misselwitz in Thueringen, die hat leider nicht
alles. Falls euch mit euren erfahrungen noch was einfaellt waere ich sehr dankbar!

Gruss matze

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.060

31.07.2012 09:59
#335 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Matze,


schau bzgl. der Gummis, etc. auch mal hier: http://www.treske.de/


Gruß Klaus

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

28.08.2012 23:09
#336 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Da ich gerade mein K38 als Polizeifahrzeug umbaue würde mich sehr interessieren wie denn früher die Scheinwerfer abgedeckt wurden ?

Wurde da vorne ein Blech aufgesteckt oder das komplette Glas ausgebaut ? Kann man heute noch so etwas irgendwo her beziehen ?

Weiß da jemand etwas darüber ?

Ich danke euch


nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

24.02.2013 20:31
#337 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
mal wieder was von uns. inzwischen ist die Hinterachse fertig, die Aluteile sind poliert und die Chromteile sind auch wieder wie neu die Karosse ist gestrahlt und grundiert, die Aluteile sind poliert und die Chromteile sind auch wieder wie neu, jetzt wird fleißig gespachtelt und die Vorderachse ist in Arbeit, wir überlegen noch ob wir uns trauen die Federung auf zu machen, hat das schonmal jemand gemacht?
Außerdem brauchen wir noch 2 neue radbremszylinder, weiß jemand wo man welche kriegen könnte bzw. von welchem Fahrzeug könnten welche passen?

gruß martin

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

24.02.2013 22:01
#338 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Martin,

schön von Deinen Fortschritten zu lesen. Ich hoffe im Winter 2013 auch wieder an meinen Kaddi gehen zu können.

Lieben Gruß,

Jens

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

24.02.2013 22:19
#339 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Martin,ich hab von meinem Versuch den Vorderachskörper zu öffnenen schon mal berichtet.Das Teil ist immer noch nicht wieder zusammen,
war aber auch nur Reserve.Da ich seit 1.1.2013 Frührentner bin und nicht mehr auf Almosen des Staates(H4)angewiesen werde ich das Projekt
K38 wieder ernsthaft angehen.Noch ein Tip,wenn Du das Federgehäuse öffnen willst dann halte den Deckel mit einer Schraubzwinge fest!!!
He Jens,schön auch wieder von Dir was zu hören
Grüße an alle K38 Schrauber vom Hartmut

66car Offline

Mitglied

Beiträge: 51

25.02.2013 10:48
#340 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Martin,

Radbremszylinder gibt es neu bei Matz. Beigefügt die Verlinkung zu der Preisliste:

http://www.matz-autoteile.de/test/instal..._1l_ab_1937.pdf

Gruß,

Bernd

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

25.02.2013 21:04
#341 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
danke für den link, das hatte ich irgendwie überlesen.

gruß martin

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

26.02.2013 21:26
#342 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
hier sind noch ein paar aktuelle Bilder.

gruß martin

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

26.02.2013 22:12
#343 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Martin,

das sieht ja schon gut aus. :-)

Lieben Gruß,

Jens

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

20.12.2013 23:18
#344 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
mann, mann, die Zeit vergeht wie im Flug, jetzt ist wieder fast ein Jahr vergangen seit meinem letzten Eintrag.
Allzuviel ist in der Zeit nicht passiert, da mir immerwieder andere Sachen dazwischen kommen. Ich hab jetzt auch noch unfreiwillig ein neues Hobby "aufgezwungen" bekommen. Wir haben das Nachbargrundstück günstig dazukaufen können, leider steht ein denkmalgeschütztes Haus im Zustand 5 darauf, wo ich seit Juli hauptsächlich entrümpelt und entkernt habe. Aber lieber das Grundstück in unserer Hand als sich mit irgendwelchen neuen Chaotennachbarn rumärgern. Zurück zum Opel, zum Glück hat Vater weiter gemacht, die Vorderachse ist fertig, der Motor läuft und die Karosserie ist gespachtelt und gefüllert sodaß sie im Januar zum Lackierer geht.

gruß martin

P.S. wir suchen immernoch ein paar Teile: Teile für Opel Kadett Vorkrieg

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

21.12.2013 06:21
#345 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Ich habe auch ewig nichts gepostet. Der Kaddi steht und steht, nichts passiert. Mein Freund, der mir maßgeblich bei den Blecharbeiten geholfen hat ist im April im Alter von 72 Jahren gestorben. :-(

Herzinfarkt, ein vergleichsweise gnädiger schneller Tod für einen starken Raucher. Leider nur eben viel zu früh. R.I.P.

Das Projekt Kadett werde ich aber irgendwann fertigstellen, schon alleine meinem Freund zuliebe. Er hat viel Zeit und Kraft investiert, deshalb muss das Projekt auch irgendwann vollendet werden.

Ich wünsche Euch allen eine gesegnete und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014.

Lieben Gruß,

Jens

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor