Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 354 Antworten
und wurde 35.137 mal aufgerufen
 Opel
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 24
nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

07.01.2009 21:53
#16 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten
Hallo wartburgcamping,

du bist ja schon ein paar Arbeitsschritte weiter. ich habe als Stückzahlangabe 107608 allerdings alle Kadetttypen von 1936- 1940. Meinst du es gibt von allen Kadett nur noch 25 oder vom K38? Meiner soll ja auch mal zu den fahrbereiten dazugehören, aber das dauert noch ne Weile erstmal muß der BMW die Hebebühne aus eigener Kraft verlassen. Meinst du mit Reimporte die Moskwitsch?

gruß martin
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

08.01.2009 20:27
#17 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,

ich meine speziell den K38, da dürfte es kaum mehr als 25 zugelassene Modelle geben. Fahrzeuge, welche sich wie Deiner oder meiner in Restauration befinden, nicht mitgerechnet. Auch nicht die Fahrzeuge, welche in Museen stehen.
Da mich die genaue Anzahl auch interessiert werde ich mal beim KBA nachfragen.
Mit den Reimporten meine ich die Moskwitsch.

Freundliche Grüße

Klaus

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

08.01.2009 21:58
#18 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,dazu muß ich einwerfen,bei mir steht noch ein(zu75%restaurierter)K38 Bj.1938 als Cabriolimousine zu dem ich noch den originalen KFZ Brief besitze.Leider fehlt mir die Zeit(ZWISCHEN DAUMEN UND ZEIGEFINGER)ihn kurzfristig fertigzustellen.
Ich werde nächstens mal paar Bilder einstellen.
Schön das es noch mehr solche Verückte gibt meint der oldibauer

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.782

09.01.2009 09:12
#19 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Das Problem mit der Zeit kenne ich.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

09.01.2009 16:20
#20 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hier einige Bilder

Angefügte Bilder:
K38 1.jpg   K38 2.jpg   K38 3.jpg  
oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

09.01.2009 16:22
#21 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

weitere Bilder

Angefügte Bilder:
K38 4.jpg   K38 5.jpg   K38 6.jpg  
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

09.01.2009 17:32
#22 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,alle miteinander,

dann können wir ja demnächst ein Opel K 38 Treffen organisieren. Als Hauptsponsor könnte dann ja die ADAM OPEL AG gewonnen werden.

Freundliche Grüße

Klaus

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

09.01.2009 22:30
#23 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
ja aber zu dem Treffen werden wir 3 wohl nur mit den Bildern unserer Baustellen erscheinen können. Sooo viel ist bei mir eigentlich auch nicht mehr zu machen. nur Karosse entlacken,grundieren, spachteln und lackieren aber da fehlt wieder die Zeit, weil das lackieren von einem Auto trau ich mir dann doch nicht zu. Den Motor zu machen ist dann nicht so das problem. Tja und dann nur noch das Puzzle zusammen setzen, was aber wohl auch ein Spaß werden wird, ich hab ihn ja zerlegt gekauft.
Kann mir einer sagen wo ich die Fahrgestellnummer finde?
@wartburgcamping wo hast du bei Opel genau angefragt? ich habe auf der Opelhomepage nix gefunden.

gruß martin

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

10.01.2009 10:00
#24 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

bei meinem ist die Fahrgestellnummer hier zu finden(Pfeil)

Angefügte Bilder:
K38 7.jpg  
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

10.01.2009 18:52
#25 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,

bezüglich der Frage "wo ich bei Opel nachgefragt habe" möchte ich folgende Antwort geben: Zentrale anrufen: Anliegen schildern, verbinden lassen (das web kann nicht alles).
Meine Anfragen bezüglich des Interieurs und der Reparaturanleitung gehen auf das Jahr 2005 (also nicht Asbach Uralt)zurück.
Die Adam Opel AG war sogar so freundlich, mir zwei Farbbilder eines Opel K38 aus ihrem werkseigenen Museum mit zuschicken.
Die meisten Oldtimer in Deutschland sind Opel.
Daher kann ich es mir nicht vorstellen, dass es diese Abteilung nicht mehr gibt.

MfG

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

14.01.2009 21:07
#26 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
an der Stelle ist bei mir keine Fahrgestellnummer zu finden. Bis jetzt habe ich nur unterhalb vom Scheibenrahmen die Kontrollnummer gefunden. Vielleicht waren die so erfinderisch wie bei BMW und haben die Fahrgestellnummer mal hier mal da versteckt. Wir haben für unseren BMW 3 Rahmen bei dem einen steht sie auf der linken Rahmengabel, bei einem auf der rechten Rahmengabel und beim dritten hab ich sie auch noch nicht gefunden.

gruß martin

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.782

15.01.2009 09:35
#27 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Bei BMW Vorkrieg steht die Nummer etwa 15 cm vor der vorderen Querträger (in dem die Blattfeder durchgeht). Bei Nachkrieg etwa 15 cm von der Spritzwand weg, aber auf der linken Seite (Fahrerseite).

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

23.01.2009 21:35
#28 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
ich hab mal wieder was seltsames an meinem Kadett festgestellt undzwar hat meiner an den Türgriffen keine Mulden, was ich bis jetzt bei keinem anderen gesehen habe. Nun dachte ich die hat mal einer zugeschweißt und habe mal die Verkleidung abgemacht, aber innen ist alles glatt. Vielleicht sind die Türen von einem anderen Fahrzeug, hat jemand eine Idee von was die sein könnten?

gruß martin

Angefügte Bilder:
Größenänderung IMG_0697.JPG   Größenänderung IMG_0704.JPG  
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

23.01.2009 22:31
#29 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Martin,

habe auf die Schnelle auch keine Ahnung woher die Türen sind (versuche es aber mal zu eroieren). Vielleicht vom Opel Olympia oder vom Moskwitsch.
Ein Originalfoto sende ich mit, damit Du weisst wie der K 38 mal ausgesehen hat.

MfG

Klaus

Angefügte Bilder:
opel_original.jpg  
nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

23.01.2009 22:50
#30 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo,
bei allen Bildern die ich bis jetzt in Büchern oder im Internet vom Kadett oder Moskwitsch gefunden habe war kein Fahrzeug dabei das keine Mulden hatte. An den Olympia habe ich auch schon gedacht, von dem habe ich nur ein paar Bilder wo auch Mulden zu erkennen sind, aber hatte der die gleichen Türen? Der Olympia ist doch ein Stück größer.

gruß martin

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 24
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor