Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 2.333 mal aufgerufen
 Suche bis 1945
netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 310

13.06.2012 12:35
Winker-Reparatur Zitat · antworten

Für die Instandsetzung von Winkern suche den orange-farbenen Kunststoff, evtl auch aus Nachfertigung.

Hat da jemand 'ne Idee?

Gruß Peter

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.630

13.06.2012 17:17
#2 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Die orange-farbenen Einsätze gab es ehemals auch als Zubehör. Die Hersteller (Bosch/Melas/Index/SWF) sollten wissen wer derzeit die Nachfertigungen anbietet, so sie es nicht selbst noch/wieder vertreiben ...,

... mit Grüßen, Frank.

ventilo Offline

Mitglied


Beiträge: 453

14.06.2012 09:44
#3 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

für englische Winker "trafficator" gibt es die orangen Kappen auch noch neu.

C6F Offline

Mitglied


Beiträge: 19

17.08.2012 14:24
#4 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Diese Einsätze waren aus Zelluloid hergestellt. Da daran heute kaum zu kommen ist, würde ich versuchen, aus einem durchscheinenden dünnen Kunststoff welche auszuschneiden.

Alte Technik wieder lebendig machen!
www.technikrestaurierung.de

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 310

17.08.2012 23:21
#5 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Soweit mit dem durchscheinend Kunststoff war ich auch schon, mir ist auch sehr wohl bekannt, woraus die alten Winker waren. Als Kinder haben wir u.a. daraus effektive Stinkbomben gebaut....
Die bisher konsultierten Kunstoffhersteller bekommen die Stärke, besser gesagt "Dünne" nicht hin. Die Folien der Plakathersteller gibt es schon in der richtigen Farbe, es fehlt allerdings am Trägermaterial. Zudem gibt es bei zwei unterschiedlichen Materialien übereinander immer den "Bimetalleffekt" wegen unterschiedlicher Ausdehnung, also eine Verkrümmng.
Am liebsten wäre mir ein aktuelles entsprechen eingefärbtes homogenes Material. Boisher habe ich noch keinen Hersteller für solches Fächenmaterial gefunden. Noch dazu, wenn sich der Bedarf im untern m²-Bereich bewegt. Bei 10.000 m² gänge da schon was...

Mei nächster Schritt ist die Konsultation eines ehemaligen Studeinkollegen, der eine weltweit agiergende Firma für Plastmaschinen führt. Der kennt eventuell einen Kunden, der's kann. Die Hoffnung stirbt zuletzt und ich hätte es gern perfekt.

Gruß Peter

C6F Offline

Mitglied


Beiträge: 19

17.08.2012 23:50
#6 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Hallo Peter,
ich kann mal beim örtlichen Kunststoffhändler nachfragen, ob die passendes Material haben.
Ansonsten kam mir die Idee von transparenter Kunststofffolie in passender Stärke, mit einem Überzug aus Glühlampenfarbe (wird wohl als Tauchlack angeboten, um sich schöne bunte Partybirnen zu machen ).

Grüße
Martin

Alte Technik wieder lebendig machen!
www.technikrestaurierung.de

Ihle Dixi Offline

Mitglied

Beiträge: 3

09.10.2012 19:15
#7 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Versuche es doch mal bei Medidenta-Schramm Oberursel

Schütze Offline

Mitglied

Beiträge: 101

27.01.2014 21:09
#8 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Folie habe ich!Auch zum Abgeben.Aber brauchst noch das Material?
mfG aus Österreich Gerald

book5 Offline

Mitglied

Beiträge: 91

05.01.2018 09:19
#9 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Hallo Gerald!
Hole das Thema mal hoch für Leute die auch noch solch eine Folie brauchen könnten.
Die Folien sind bei mir gut angekommen.
Danke Roland

Schütze Offline

Mitglied

Beiträge: 101

06.01.2018 10:28
#10 RE: Winker-Reparatur Zitat · antworten

Nur zur Information:Die Größe beträgt ca. 105 mm x ca. 296 mm x 0,4 mm. Das Material ist PVC.

mfG

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor