Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 634 mal aufgerufen
 Opel
saganer Offline

Mitglied

Beiträge: 45

15.02.2012 14:42
Genaues Herstellungsdatum und Name des Erstbesitzers ermitteln Zitat · antworten

Hallo!
Weiss jemand ob es moeglich ist das genaue Harstellungsdatum, orig. Farbton und den Erstbesitzer eines Vorkrieg-Opels zu ermitteln? Ich werde fuer jeden Hinweis sehr dankbar sein.
Peter aus Sagan

saganer Offline

Mitglied

Beiträge: 45

12.03.2012 21:14
#2 RE: Genaues Herstellungsdatum und Name des Erstbesitzers ermitteln Zitat · antworten

Hallo!
Ich habe es selbst geschafft. Ich habe mit der Genauigkeit ( Tolleranz) von max. einer Woche das genaue Herstellungsdatum meines Kaddis ermittelt. Ich habe es anhand der Fahrgestellnummer und Produktionsstatistiken (monatlichen Produktionsquoten ) von Opel A.G. gemacht . Es reicht die monatlichen Produktionszahlen so lange zu addieren bis unsere fahrgestellnummer erreicht bzw. Ueberschritten wird. Dann haben wir den Herstellungsmonat unseres Wagens ermittelt. Wenn wir die Produktionszahl jenes Monats kennen , koennen wir auch die Tagesproduktionszahl ermitteln und dann ist es schon sehr einfach auch das Herstellungsdatum in Zirka (bis ein paar Tage angerundet) festzustellen. Das gilt aber nicht fuer die letzten Monate an den nur einige Wagen produziert wurden. Kurz gesagt mein Kaddi ist von ca. 29 Mai 1939.
Gruesse an alle
saganer (Peter aus Sagan in Niederschlesien)
Ps.
Falls ihr keine Produktionsstatistiken von Opel habt kann ich diese als Anlage beifuegen.
Meldet mir wie es bei Euch geklappt hat

saganer Offline

Mitglied

Beiträge: 45

01.04.2012 15:45
#3 RE: Genaues Herstellungsdatum und Name des Erstbesitzers ermitteln Zitat · antworten

Hallo Leute!
Fuer weitere Forschungen braeuchte ich die Kopien (Scans) von vielen originalen Kfz-Briefen von K-38 von damals (von der Vorkriegszeit) und zwar die Seiten mit Fahrgestell- , Motornummern und Ausstellungsdatum (Werksstempel). Falls Ihr solche habt, fuegt die Scans bei . Ich werde fuer jede Hilfe sehr dankbar sein . Ich mache das nicht nur fuer mich- wenn meine Forschungen fertig sind, werde ich in der Lage auch Herstellungsdatums von Euren k38 ermitteln.
Gruesse an alle
saganer
(ich hoffe , dass nicht nur ich bei diesem Thema aktiv bleibe)

Jörg Offline

Mitglied

Beiträge: 25

16.09.2012 04:48
#4 RE: Genaues Herstellungsdatum und Name des Erstbesitzers ermitteln Zitat · antworten

Hallo Peter,
bist Du bei der Ermittlung der Baujahre anhand der Fahrgestellnummer in den letzten Monaten vorangekommen? Leider hat sich ja wider Erwarten niemand an das Thema rangehängt.
Ich bin seit einigen Tagen glücklicher Besitzer eines unrestaurierten P4, bei dem mangels Papieren leider auch nichts Genaues an Baujahr bekannt ist. Der Vorbesitzer meinte, er wäre von 1936, aber schöner wäre es natürlich, wenn man es irgendwo nachweisen könnte. Kannst Du oder jemand Anderer bei dieser Frage weiterhelfen? Die Rahmennummer lautet 190-20884.

Gruß
Jörg

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 392

16.09.2012 08:46
#5 RE: Genaues Herstellungsdatum und Name des Erstbesitzers ermitteln Zitat · antworten

Letzte Spalte ist das Baujahr,da lag der Vorbesitzer ganz richtig.

Angefügte Bilder:
opel p4.jpg  
Jörg Offline

Mitglied

Beiträge: 25

16.09.2012 22:30
#6 RE: Genaues Herstellungsdatum und Name des Erstbesitzers ermitteln Zitat · antworten

Hallo Henry,
super!! Vielen Dank dafür!!
Dann ist das Rätsel ja schon mal gelöst.

Viele Grüsse,
Jörg

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor