Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Reparaturen, Lackierung, Nachfertigungen, Dienstleistungen
de Auge Offline

Mitglied

Beiträge: 56

12.08.2008 18:12
Kupplung Zitat · antworten

Salut,

in meinem VK arbeitet die Kupplung mit einem 3Finger Automaten (Druckplatte).
Jetzt gibt es dafür natürlich keine Einsteller mehr. Der Versuch im montierten
Zustand die Einstellung zu tätigen hatte immerhin einen Teilerfolg. Viel lieber
wäre mir aber eine "Lamellenkupplung". (Puristen bitte weglesen )
Leider finde ich in den Katalogen nie Maße. Man muß immer gleich das Modell
angeben. Geht natürlich nicht. Hat jemand ne Ahnung wie man hier zum Ziel kommt??

Gruß Rolf

wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

13.08.2008 07:31
#2 RE: Kupplung Zitat · antworten

Servus Rolf,
so wie Du das beschreibst kannst Du ja derzeit noch fahren. Im Winter würde ich die ganze Sache zerlegen und mich auf die Suche machen.
Sehr gute Erfahrungen habe ich mit den alten "Landmaschinenmechaniker" gemacht, die wissen noch zu "Denken".
Wo wohnst Du?
Sieht die Kupplung so etwa aus?

LG
W

Angefügte Bilder:
PC310003.JPG   P1010024.JPG  
de Auge Offline

Mitglied

Beiträge: 56

13.08.2008 18:24
#3 RE: Kupplung Zitat · antworten

Salut Wolfi,

leider hab ich kein gutes Foto.

Gruß Rolf

Angefügte Bilder:
3Finger.JPG  
wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

13.08.2008 19:06
#4 RE: Kupplung Zitat · antworten

Ja, Foto ist doch gut und die andere Seite?

de Auge Offline

Mitglied

Beiträge: 56

13.08.2008 19:34
#5 RE: Kupplung Zitat · antworten

von unten hab ich kein Foto. Da steht eh nur die Druckplatte ca 1cm hervor.

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 424

14.08.2008 00:48
#6 RE: Kupplung Zitat · antworten

Nimm den Automaten mit zu einem vernünftigen Autoteilehändler,und es wird sich etwas aus dem jetzigem Programm finden lassen.Du musst allerdings das Drucklager mit umbauen.
Henry

wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

15.08.2008 17:11
#7 RE: Kupplung Zitat · antworten

Hallo,
Henry hat vollkommen recht. Bei dieser Bauart bekommt man sicher neuwertigen Ersatz. Ich habe geglaubt es ist eine uralt Kupplung.

Freundliche Grüße
Wolfi

de Auge Offline

Mitglied

Beiträge: 56

29.09.2008 21:45
#8 RE: Kupplung Zitat · antworten

Salut,

nicht dass ihr glaubt dass ich das Thema einfach einschlafen lasse.
Ich hatte etwas viel zu tun und hab erst seit letzter Woche die
Kupplung wieder ausgebaut. Ich werde diese Woche bei Henning einen
Versuch starten.

Gruß Rolf

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

30.09.2008 07:52
#9 RE: Kupplung Zitat · antworten

toi,toi,toi!

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

de Auge Offline

Mitglied

Beiträge: 56

01.10.2008 20:09
#10 RE: Kupplung Zitat · antworten

Salut,

ich hatte endlich Glück und den richtigen Mann am Apparat.
Der hat mir gesagt was er für Maße benötigt und welche Teile
ich anschleppen soll. Ich versuche kommende Woche die Aktion
zu starten und vielleicht noch Mitte des Monats zu fahren.

Gruß Rolf

de Auge Offline

Mitglied

Beiträge: 56

27.10.2008 19:21
#11 RE: Kupplung Zitat · antworten

Salut,

Operation gelungen und Patient lebt auch noch.
Die Firma Hennig hat geschliffen, belegt und justiert.
Jetzt funktioniert die Kupplung seidenweich.

Gruß Rolf

«« Verchromerei
Lötzinn »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor