Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 852 mal aufgerufen
 sonstige deutsche
Old_Cadillac Offline

Mitglied

Beiträge: 61

19.10.2011 10:54
IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hallo Leute,

ein Freund aus Schweden hat mich gefragt, ob ich mal für ihn fragen kann. Ein Freund von ihm hat einen ganz seltenen IPE aus Berlin. Allerdings nicht vollständig. Kennt irgendjemand von Euch wo so wein Fahrzeug noch steht? Gibt es eine Ahnung wieviel davon gebaut wurden?

Grüße

Tom

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.025

19.10.2011 11:56
#2 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hallo Tom,


es gibt da einen Immo Sievers. Der wohnt jetzt wohl südlich von Berlin und hat auch einen eigenen Verlag. Der hat sich intensiv mit der Berliner Automobilgeschichte auseinander gesetzt und auch Bücher geschrieben. Google mal mach ihm


viel Glück

Klaus

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Old_Cadillac Offline

Mitglied

Beiträge: 61

19.10.2011 12:27
#3 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hallo Klaus,

guter Tipp, werde ich versuchen, danke.

Grüße

Tom

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.489

19.10.2011 14:31
#4 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Ansonsten ist noch das (Deutsche Technik-Museum) bzw dessen Fahrzeug-/Verkehrs-Abteilung als auf Gegenseitigkeit interessierter Ansprechpartner zu empfehlen: http://www.sdtb.de/

Mit vielen Grüßen eingemeldet von FrankWo.

Autler Offline

Mitglied

Beiträge: 18

20.10.2011 15:39
#5 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Es gab in der AAZ irgendwann in 1920 dazu einen guten Bericht über eine Probefahrt mit einem IPE Auto in Schweden. Ich kann ihn raussuchen und Dir schicken.
Jochen

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 108

20.10.2011 18:31
#6 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hi ..

@ Tom,
aus meinen Unterlagen geht hervor, das die Produktion der 1920 gegründeten Berliner Firma IPE, eines konventionellel Kleinwagens( 1020ccm 4 Zyl/12 Ps ),
bereits im ersten Fertigungsjahr mangels Absatzschwiegrigkeiten eingestellt wurde.

@Jochen,
.. könnte evtl., falls nicht irgendwelche Urheberrechte oder andere Gründe zum tragen kommen, der Bericht aus der AAZ auch hier im Forum eingestellt werden, wäre bestimmt nicht nur für mich interessant.

Grüße aus Bärlin

Bernd ( Thunderbird II )

Old_Cadillac Offline

Mitglied

Beiträge: 61

24.10.2011 12:33
#7 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hallo,

danke für Eure Tips.@ Jochen : Der Bericht wäre natürlich toll, @ Frank : an das Museum schreibe ich mal.

Grüße

Tom

Autler Offline

Mitglied

Beiträge: 18

24.10.2011 17:02
#8 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hier ist der Bericht.
Hoffe das mit den Urheberrechten ist ok.
Enjoy!
Jochen

Angefügte Bilder:
AAZ1.jpg   AAZ2.jpg  
Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.025

24.10.2011 18:22
#9 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hallo Jochen,


denke ich auch, nach so vielen Jahren der Nicht-Neuauflage gibts da keine Probleme
Danke für den interessanten Bericht


Gruß Klaus

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Autler Offline

Mitglied

Beiträge: 18

25.10.2011 09:29
#10 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Leider wird in dem Bericht auf das Fahrzeug selbst weniger eingegangen.
Es ist auch nicht viel zu finden zu diesem Fahrzeug.
Hier noch eine Anzeige:

Angefügte Bilder:
2502.jpg  
Old_Cadillac Offline

Mitglied

Beiträge: 61

07.11.2011 20:42
#11 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

Hallo Jochen,

super, vielen Dank. Interessant an dem Bericht durch Schweden : Ich bin erst letzte Woche die Strecke teilweise gefahren, habe Orte wie Boras, Jönköping, Linköping, Norrköping passsiert.

Grüße

Tom

Oldiefan Offline

Mitglied

Beiträge: 61

25.03.2012 10:32
#12 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

im Motorradforum des VFV findet sich auch ein Foto des IPE-Kleinwagens

http://210277.homepagemodules.de/file.ph...auml%3Bter+1921

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

05.04.2012 18:02
#13 RE: IPE Automobilfabrik Zitat · antworten

[quote="Autler"]Es gab in der AAZ irgendwann in 1920 dazu einen guten Bericht über eine Probefahrt mit einem IPE Auto in Schweden./quote]

Sehr intressant, eine Reise mit Kleinauto von Berlin nach Stockholm. Sehr schöne Ansicht von Stockholm, von alte Katharina-Lift an Södermalm.
http://www.stockholmskallan.se/PostFiles...der/SM1-130.jpg
1933, in Farben! Sofort ersetz mit der heutiger Lift.
http://www.stockholmskallan.se/PostFiles...SMCR000369S.jpg

«« PROTOS G2
Phänomobil »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor