Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 354 mal aufgerufen
 Opel
jeepdoctor Offline

Mitglied

Beiträge: 102

06.07.2011 08:35
LenkgetriebeKadett K38 Zitat · antworten

Wer kann ein Lenkgetrieb überholen? Weis jemand wer so was macht? Oder hat jemand eines abzugeben. Sind Olympialenkungen baugleich?

Gruß Hans

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 308

07.07.2011 12:28
#2 RE: LenkgetriebeKadett K38 Zitat · antworten

Ich habe ein Original-Buch zur Opel-Lenkgeometrie. Zwar nicht abzugeben, aber als Kopie ist da schon was möglich. Das war beim 1,8l, 1,2, P4, Kadett usw. alles sehr ähnlich oder gleich. Muss ich aber nochmal genau nachsehen.
Zu Thema Opel-Lenkgetriebe überholen: Diese lassen sich in bestimmten Grenzen einstellen. Ansonsten ist der Aufbau sehr überschaubar. Ist das bzw. sind die verschlissenen Teile lokalisiert, kann man auf Teilemärkten fündig werden. Ansonsten ist technisch auch die Teilenachfertigung möglich, bei einem Schneckenrad kann das aber ganz schön teuer werden.
Wenn das verschlissene Teil lokalisiert ist, könnte ich ja auch mal in meinem Fundus nachsehen. Ich habe mehr Lenkgetriebe zu liegen, als ich jemals an Fahrzeugen aufbauen kann. Allerdings bin ich mehr auf P4 und 1,2l - Fahrzeuge fixiert.

Gruß Peter

«« Opel 10/40
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor