Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 796 mal aufgerufen
 Suche Anschluss zu anderen Oldifahrern
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

06.08.2008 13:22
deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten
Der "Allgemeine Schnauferl Club" ASC hat verschiedene Landesgruppen. Ich kenne ihn als einen der wenigen Clubs, die gezielt auch für die Zeit bis zum ersten WK tätig sind. Genaueres später.

Die Landesgruppe Hansestädte und Schleswig Holstein trifft sich jeden 2. Montag im Monat im Landhaus Scherrer, Elbchaussee, Hamburg. Jahresbeitrag 200.- Euro incl der MotorKlassik.

Hier der Link: http://www.schnauferlclub.com/home.html

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.086

07.08.2008 09:37
#2 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten

Hallo Michael,

Stammtisch ist in die Landkarte eingepflegt

Gruß Klaus

http://www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Dannoso Offline

Mitglied


Beiträge: 79

11.09.2008 17:00
#3 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten
Hallo,

der ASC ist Deutschlandweit vertreten und unter dem Link http://www.asc-schnauferlclub.de zu finden, von dort aus gehts zu den Landesgruppen.

Vielleicht noch einiges zur Historie des ASC.

Der ASC wurde im Jahr 1900 als Allgemeiner Spargel Club gegründet. Die Herren fuhren mit Ihren Automobilen zum Sparegelessen ins Grüne. Allerdings wurde der Club bald umbenannt. Der ASC war von Beginn an ein Club mit einer etwas elitären Clientel. Das führte und führt auch heute noch zu recht interessanten Mitgliedern, Namen wie Benz, Porsche, Piech, uvam gehören zur Historie des ASC. Selbst in der Zeit des 3. Reiches wußte der ASC seine Eigenständigkeit zu wahren, er wurde nicht wie alle anderen Autoclubs gleichgeschaltet, sondern blieb der ASC. ADAC, AvD existierten in dieser Zeit nicht mehr. Der ASC ist damit der älteste Automobil Club Deutschlands, damit ist auch "Das Schnauferl" die Zeitung des Clubs automatisch die älteste Automobil Zeitschrift Deutschlands.

Auch nach dem WKII spielte der ASC eine aktive Rolle im Automobilen Geschehen. Orientierte sich aber mehr und mehr in Richtung Bewahrung und Traditionspflege. Der ASC ist Gründungsmitglied der FIVA. Heute ist der ASC ein reiner "Oldtimer" Club. Durch die lange Historie, teilweise sind Fahrzeuge über Genarationen erhalten worden, ergibt sich hierbei fast zwangsläufig eine Orientierung zu den Vorkriegsautos bis hin zu Messing Ära.

Daher haben Rallyes und Veranstaltungen des ASC fast immer einen hohen Anteil von Vorkriegskarossen. Selbstverständlich sind Oldtimer aller Baujahre gerne gesehen! Toleranz und Gegeseitiges akzeptieren ist eines der Hauptmerkmale des ASC Clublebens.

Schöne Grüsse
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

11.09.2008 20:22
#4 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten

Ich habe mit dem ASC schon Kontakt hergestellt. Leider ist Hamburg für mich illusorisch. Für mich zählt auch der hohe Vorkriegsanteil. Leider haben die sich auch geöffnet für den jungen Kram. Dann sollten sie lieber eine extra Gruppe an einem anderen Abend machen. Und getrennte Fahrten...

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Dannoso Offline

Mitglied


Beiträge: 79

12.09.2008 11:20
#5 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten

Hallo,

ja sicher hat sich der ASC auch für "jungen Kram" geöffnet.

Wie es in Hamburg ist weiß ich nicht, ich bin aus Hessen. In dieser Landesgruppe haben die Mitglieder fast durchweg alte Fahrzeuge in der Garage stehen und "jüngeren Kram" als 2./3./... Oldtimer sowieso in Besitz. Da die Damen und Herren teilweise einen hohen Alterdurchschnitt aufweisen, wird dann schon mal aus Altergründen bei Ausfahrten der moderne XK140, junge TR oder die ALVIS Limo gefahren. Ein Besuch in die Sammlergaragen ist dann meistens recht überraschend...

Grüsse

PS: ich selbst fahre als tägliches Auto Sommer wie Winter einen modernen TR3, warum auch nicht?

Angefügte Bilder:
TR3 Schotten.jpg  
Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.086

21.09.2008 17:47
#6 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten

Hallo Dannoso,

macht Ihr in Hessen auch regelmäßig Stammtisch? Dann verrate uns hier doch mal näheres (Ort/Tag/Homepage), pflege den Stammtisch dann in die Landkarte ein

Gruß Klaus

http://www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Dannoso Offline

Mitglied


Beiträge: 79

22.09.2008 10:33
#7 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten

Hallo,

ja, Clubabend ist jeweils der erste Montag im Monat, ab 20:00.

Parkhotel Waldlust
Hohemarkstr. 168
61440 Oberursel/Taunus

Da aber auch häufig "Aussentermin" am Clubabend stattfinden würde ich empfehlen vorher im INternet zu schauen: http://www.hessen-asc.de/termine.htm

Schöne Grüsse

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.086

22.09.2008 18:08
#8 RE: deutsche Clubs extra für Vorkrieg Zitat · antworten

Stammtisch eingegeben, bitte mal prüfen ob so ok

Gruß Klaus

http://www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor