Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 866 mal aufgerufen
 sonstige deutsche
Argus Offline

Mitglied

Beiträge: 36

11.11.2010 22:46
ARGUS Motoren Gesellschaft Zitat · antworten

Hallo liebe Oldtimerfreunde,
ich bin auf der Suche nach allen noch vorhandenen und greifbaren Informationen über die Firma
"ARGUS - Motoren - Gesellschaft m.b.H." Reinickendorf, Flottenstraße.
Die Firma exitierte als Automobilbauer ab 1902 und baute ab 1903 auch mit eigenen Motoren. Ab 1908 war ARGUS Deutschlands erster Flugmotoren-Hersteller. Um 1910 oder 1911 (Wer weiß genaueres?) wurde der Automobilbau zu Gunsten des Flugmotoren- und Bootsmotorenbaus leider aufgegeben. Zuvor hatte sich bereits 1906 die Firma "SUN Motorwagengesellschaft Jeanin & Co." abgespalten (Paul und Emile Jeannin).
Ich interessiere mich besonders für:
- Fotos, Zeichnungen, technische Daten, alle weiteren Informationen (Besonders über die Modelle ab 1908 konnte ich noch gar nichts finden.)
- Wurden bei den Modellen nach 1908 die Kettenantriebe durch Kardanwellenantriebe ersetzt (Wie ab 1908 bei NAG?)
- Gab es 1908 - 1911 Versuche zum Einbau von ARGUS Flugmotoren in Automobile oder umgekehrt (Wie bei NAG und Adler, die am Anfang seitengesteuerte Automotoren zu Flugmotoren abänderten) ?
- Angaben zu Quellen in Büchern und Zeitschriften (Automobil und Motorrad Chronik, ...) helfen mir sehr gut weiter.
Vielen, vielen Dank für jede kleine oder große Hilfe!!!

Mit freundlichem Gruß
Lutz Bährend

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 108

12.11.2010 14:11
#2 RE: ARGUS Motoren Gesellschaft Zitat · antworten

hi Lutz .

In dem Buch von Ulrich Kubisch "Automobile aus Berlin" ISBN: 3-87584-155-7 ist nen 1 Seitiger Artikel mit zwei Fotos über Fa. Argus .. von der Strasse in die Luft. Könnte ich bei Bedarf einscannen und per Mail schicken.

Grüße aus Bärlin

Bernd ( Thunderbird II )

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.489

12.11.2010 17:24
#3 RE: ARGUS Motoren Gesellschaft Zitat · antworten

Das 'Berlin'-Buch ist aus 1985 - Seiten dürfen hier eingemeldet werden ...,
... ich habe noch 'Dt. Automarken A>Z'/1993 - liegt innerhalb der 20-jährigen Sperrfrist für papiergestützte Datenträger, welche deshalb im hiesigen Forum ledeglich als existent erwähnt werden dürfen ...,
... 'Autokauf'-Empfehlungen für NW des Kalederjahres 1908 hat 2 DIN-A5-Seiten zu Argus ..., ... kann ich morgen einarbeiten ...,
... die Texte aus 'Autos in D 1885>1920' von HHvFersen sind bekannt? Ich habe die 2.Auflage/1968 im Regal ...,

... mit Grüßen, FrankWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.489

13.11.2010 19:31
#4 ARGUS Motoren Gesellschaft - 2 Fundsachen Zitat · antworten

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,434319,00.html (Frank, ich musste wieder editieren)



... mit Grüßen, FrankWo

Angefügte Bilder:
argus 1.jpg   Argus 2.jpg  
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.759

15.11.2010 13:30
#5 RE: ARGUS Motoren Gesellschaft - 2 Fundsachen Zitat · antworten

Papiergestützte Datenträger aus Deutschland sind erst 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers frei.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.489

16.11.2010 10:04
#6 Nachtrag > Herkunftsangaben > für Einmeldung ... Zitat · antworten

... vom 13.11.:
im Original: Richard Carl Schmidt & Co ; Verlagsbuchhandlung für Motortechnik und Motorsport/W. 62 - Keithstr. 6 - Berlin ; 2. Auflage/1908 im Original einzulesen bei Unibibl.-Berlin.
hier Nachdruck von 'Nationales Druckhaus' ; Betrieb der VOB National ; DDR-1055 Berlin/1989 ; ISBN: 3-7463-0110-6 ...,

... FWo

Argus Offline

Mitglied

Beiträge: 36

19.11.2010 22:27
#7 RE: ARGUS Motoren Gesellschaft - 2 Fundsachen Zitat · antworten

Hallo Frank und andere Oldtimerfreunde,
ich habe mich sehr über eure Beiträge gefreut.
Die Titel von Ulrich Kubisch "Autos aus Berlin" und "Deutsche Automobilmarken von A-Z" sind mir schon bekannt. Von der ARGUS Motoren Gesellschaft findet man da wirklich / leider nur sehr wenig.
Meine weiterführende Frage:
Gibt es von "Autokauf" 1908 Verlag Richard Carl Schmidt & Co. noch eine spätere Auflage???
Ich besitze noch die Kopie von "Die Motorwagen des Jahre 1911 - Die Störungen am Motorwagen" Verlag der Automobilwelt - Flugwelt. Auch dies ist eine frühe Art des Automobilkatalogs. Leider ohne die ARGUS Motoren Gesellschaft, da ja von 1911.
Ist jemandem noch eine dritte Art von Automobilkatalog aus der Zeit bis 1914 bekannt??
- andere Herausgeber,
- anderer Jahrgang,
- andere Auflagen der oben genannten Kataloge?

Jeder Hinweis hilft!
Vielen Dank und freundliche Grüße
Lutz

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 392

19.11.2010 23:01
#8 RE: ARGUS Motoren Gesellschaft - 2 Fundsachen Zitat · antworten

HP

Angefügte Bilder:
Argus.jpg   ARGUS 1.jpg   Windhoff.jpg   Windhoff 1.jpg   Windhoff 2.jpg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.489

20.11.2010 09:37
#9 RE: ARGUS Motoren Gesellschaft - Bücher Zitat · antworten

Das Zentralarchiv für papiergestützte Datenträger ist in der Bibliothek des dt. Patentamtes in München. Sie wissen auch, was in den Außenstellen (Berlin, Leipzig, usw) abrufbar ist ...,

... mit Grüßen, FrankWo

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor