Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 645 mal aufgerufen
 England
Big Betsie Offline

Mitglied

Beiträge: 339

10.10.2010 17:03
su carburator Zitat · antworten

hallo,

ich habe heute zum erst der motor aufgestarted. started prima, aber reagiert nicht auf gas. dreht wie stationair mit gas gans offen. Ist ein SU carburator wovon die wirkung mich nog ein radsel ist.
was kunte das problem sein. dampft swarts alzo genugent bensin denke ich mal.

Dannoso. Offline

Mitglied

Beiträge: 50

10.10.2010 18:40
#2 RE: su carburator Zitat · antworten

Hallo,

schau mal den Link an, da wird es ganz gut erklärt.

http://www.schwede.info/volvo/oldtimer/a_z/su_vergaser.html

Im Prinzip funktioniert der SU genial einfach. Er besteht nur aus einem beweglichen Teil: der Düsennadel. Durch Unterdruck wird ein Kolben bei Gas geben nach oben gedrückt. Am Kolben ist unten die Düsennadel befestigt. Die Düsennadel läuft in einem Düsensock. Wenn jetzt die Nadel nach oben geht erhält der Vergaser mehr Benzin zugeführt. Durch die Drosselklappe wird die Luftzufuhr reguliert. Das war's schon.

Zusätzlich wird der Düsenstock bei Choke und zur Gemischeinstellung verwendet. Ausserdem gibt es 100derte vers. Düsennadel, für fast jeden Motortyp eine andere und einige verschiedene Düsenstock, aber nicht so viel.

Schöne Grüsse

Big Betsie Offline

Mitglied

Beiträge: 339

12.10.2010 21:40
#3 RE: su carburator Zitat · antworten

danke fur antwort und link

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor