Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 864 mal aufgerufen
 sonstige deutsche
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.762

04.08.2008 23:07
Phänomobil Zitat · antworten
Reklame 1914

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Angefügte Bilder:
Phäomobil.jpg   Phänomobil.jpg  
HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 398

05.08.2008 00:03
#2 RE: Phänomobil Zitat · antworten
aus Braunbeck`s Sportatlas
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.762

05.08.2008 00:13
#3 RE: Phänomobil Zitat · antworten
alles daraus. gescant, bearbeitet und eingestellt...

Ladenburg Auktion:"Besonderes Interesse fanden auch wieder die frühen Ausgaben der Zeitschrift ‚Motor’ (Verlag Gustav v. Braunbeck). Hier erzielte der Jahrgang 1913 (Nummer 540) stolze 1.300 Euro."...

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Angefügte Bilder:
Foto0139.jpg  
Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

18.02.2012 21:20
#4 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Phänomobil wae sehr Populär in Schweden bevor Ford model T's Durchbruch:
http://www.massingnickel.se/orgphanomen.html

Sfetescu mitt eine Phänomobil hat die Semmering Bergrennen Cyclecar-Kategorie gewonnen in 1913.
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=21&zoom=33
In Köningsaal-Jilowitch Rennen in der foglende Jahre Siegerte Hiller in Kategorie Dreirädiger mitt diesem Bizzaren Stromline-Phänomobil:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=27&zoom=33
Da war auch eine Bootsformige Exemplar;
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=38&zoom=33

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 308

19.02.2012 14:32
#5 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Das Phänomobil wurde bis 1919 in Zittau bei der Fa. Gustav Hiller produziert. In jenem Jahr brannte die Firma zu 80 % nieder, sodas voresrt an eine Automobilproduktion nicht zu denken war.
C.O. Landgrebe, der wohl in dieser Firma beschäftigt war, siedelte nach Leipzig um und baute dort mit Loebe den Dreiradwagen Walmobil, welcher dem Phänomobil sehr ähnlich war.
1921 aber zum Umzug nach Dresden, Landgrebe trennte sich von Loebe und hat lt. Überlieferung von 1921- 1922/24 In Dresden Phänomobile als Lizenzfertigung hergestellt, in etwa bis dahin, dass mit in Zittau die Produktion in vollem Umfang wieder aufnehmen konnte.
Das Verkehrsmuseum hat ein Phänomobil von 1924, allerdings mit einem nicht original dort angebrachten Zittauer Typenschild, könnte durchaus auch aus der Dresdener Fertigung stammen.
Ab 1925 arbeitet Landgrebe für die Universelle-Zigarettenmaschinenfabrik, baute Zwei- und Dreiräder.
Der Ventilator am Motor der Dreiräder ist in Ausführung und Dimension dene der Phänomobile nahezu identisch.

Über weitergehende Informationen zu den Phänomobilen nach dem Firmenbrand wäre ich sehr dankbar. Lt. Verkehrsmuseum soll es auch eine Lizenzfertigung in der Nähe von Zwickau gegeben haben.

http://www.histo-tech.de/index.php?menuid=20

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

20.02.2012 10:54
#6 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Die einzige Phänomobil ich habe gesehen war an Svedinos Auto-Museum in Schweden in 1981.
Jahrgang 1912, Drahtspeichenräder:
http://www.bjorns-story.se/private/Svedi...0070705_113.JPG

Automobilabzeichen Offline

Mitglied

Beiträge: 157

20.02.2012 13:04
#7 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Hallo Leute,

wer hat denn zum Thema Phänomen was zum anbieten?

Ich meine in Großschönau steht auch ein Phänomobil!?

Gruss

Frank

Angefügte Bilder:
Phänomen 1_2.JPG  
classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 170

20.02.2012 20:40
#8 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Ich habe noch einen schönen Tank für so ein Phänomobil abzugeben.
Allen viel Spaß Gerd.

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 383

22.02.2012 23:01
#9 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Auch im Winter gut zu gebrauchen



Vd12

hermes22 Offline

Mitglied

Beiträge: 55

23.02.2012 07:40
#10 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Hallo Anders Svenfelt im Autoseum in Simrishamn (S) steht auch ein sehr schönes Phänomobil von 1913.
Grüße hermes

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 308

18.03.2012 20:51
#11 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Hier sind noch mehr davon:

http://images.google.nl/search?q=Phanomo...7LnvBQ&tbm=isch

Ja nicht auf die Bilder klicken, da werdet ihr nicht mehr fertig.

Mit universellen Grüßen

Peter

terrotiste Offline

Mitglied

Beiträge: 54

19.03.2012 22:30
#12 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Aus der Zeitschrift D A M P F von 1925

Kennt jemand diese Zeitschrift und gab es da mehrere Ausgaben ?

Salut Klaus

Angefügte Bilder:
DAMPF 1925 1.jpg   DAMPF 1925 4.jpg   DAMPF 1925 24.jpg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.503

20.03.2012 13:37
#13 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Salve, Klaus,

das Titelbild läßt eine nicht öffentlich angebotene Verbands-Zeitschrift vermuten.
Wenn der Verlag bzw sein Nachfolger in K nicht mehr existiert, frage im MVT-B bzw in der Bibl. d. dt. Patentamtes/M nach. Die Hinwendungsanschriften kennst Du ja aus meinen alten Einmeldungen hier - sonst schreibe ich sie nochmals ...,

... mit Grüßen, Frank

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

20.03.2012 15:55
#14 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Zweischen zwei Strassenbahnzügen eingeklemmt Zweizylinder in Wien 1912:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=37&zoom=33

terrotiste Offline

Mitglied

Beiträge: 54

25.03.2012 21:13
#15 RE: Phänomobil Zitat · antworten

Hallo Frank,
diese Ausgabe der DAMPF war die Erste mit der versucht werden sollte Inserenten zu werben.
Scheinbar ein Projekt was dann nicht so wirklich weiterging.
Das Heft wurde wohl an Interessenten verschickt.
Im Anhang der Text Was wir Wollen.
Falls jemand starkes Interesse hat...
Das Heft würde ich bei passendem Gebot abgeben.

Salut Klaus

Angefügte Bilder:
DAMPF 1925 3.jpg  
Cyclonette »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor